Kennzeichen: D-0267
Hersteller: Fa. Alexander Schleicher
Baujahr: 1969
Spannweite: 16,0 Meter
Gleitzahl: 28

Dieser Doppelsitzer in Gemischtbauweise, d. h. mit einem bespannten Stahlrohrrumpf und hölzernen Flächen, wurde im Jahr 1969 nahe der Wasserkuppe in Poppenhausen in der Rhön gebaut. Seit 1996 ist die ASK 13 mit dem Kennzeichen D-0267 im Besitz des Luftsportvereins Osthofen. Seither wird sie hauptsächlich für die Anfängerausbildung bis zum ersten Alleinflug eingesetzt. Dank ihrer guten Flugeigenschaften und des ausgeprägt harmlosen Langsamflugverhaltens ist sie dafür besonders geeignet. Aber nicht nur Flugschüler sondern auch "alte Hasen" heben gerne mit diesem Doppelsitzer ab.