Kennzeichen: D-5554
Hersteller: Fa. Alexander Schleicher
Baujahr: 1958
Spannweite: 15,0 Meter
Gleitzahl: 30

Ende 1999 schenkte Franz Sieberer dem Luftsportverein Osthofen dieses Einsitzige Segelflugzeug. Dieser Segelflugzeugtyp wurde bis heute am meisten gebaut. Über 1400 Exemplare wurden in Poppenhausen in der Rhön gefertigt und heute sind noch etwa 690 in Deutschland zugelassen. Die Ka 6 besteht aus einem Sperrholzschalenrumpf. Die Haube wird auf das Cockpit aufgesteckt und die Randbögen der Flügel bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Zum Zeitpunkt ihrer Entwicklung war die Ka 6 ein revolutionäres Standardklasseflugzeug. Heute ist sie der Clubklasse zugeordnet. Beim Luftsportverein Osthofen wird die D-5554 als zweites Einsitziges Übungsflugzeug für die Flugausbildung eingesetzt.