Im folgenden möchten wir Ihnen die Unterschiede in der Bauart einiger Segelflugzeuge vorstellen.
Zwei Gruppen lassen sich da unterscheiden:

1. die einfachen (und älteren) Segelflugzeuge mit Tragflächen und Leitwerken in Holzbauweise, mit einem Rumpf aus Stahlrohr oder Sperrholz und einer lackierten Leinwandbespannung.

Zur Ausbildung kann jeder aufgenommen werden, dem der Arzt eine gute Gesundheit bescheinigt.
Die Aufnahmegebühren und Flugkosten sind recht niedrig. Informationen über Kosten und Voraussetzungen finden Sie ebenfalls auf unserer Internetseite unter Gebühren und Segelflugausbildung.