Alleinflugrekord 2009 inzwischen sind schon acht Schüler freigeflogen! Die Flugsaison 2009 beschert dem LSV Osthofen eine Vielzahl neuer Flugschüler. Da alle begeistert bei der Sache sind, gibt es schon im Juli einen Ausbildungsrekord. In kürzester Zeit nacheinender haben sieben Flugschüler ihren ersten Alleinflug absolviert.
Philipp Tecklenburg, Ralf Fischer, Robert Kraft, Maximilian Kraus, Simon Debus, Jürgen Frodyma und Carsten Niederhöfer sind nun Solo unterwegs.

Im September konnte nun auch noch Julian Brunnmüller zu seinem ersten Alleinflug abheben. So viele freigeflogene Schüler in einer Saison gab es in der Geschichte des Luftsportvereins Osthofen bisher noch nie.
Die ersten Flugschüler sind inzwischen auf einsitzige Flugzeugmodelle umgestiegen. Dadurch haben die Fluglehrer auf dem Doppelsitzer wieder Ausbildungskapazitäten frei.
Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen. Die Flugsaison geht nun zu Ende. Bei schönem Wetter wird es sicher noch den ein oder anderen Motorseglerschlepp für die Segelflieger geben. Ab November gibt es dann regelmäßig Theorieunterricht im Vereinsheim.